claussen

BUNTE STRICKUNIKATE MADE IN GERMANY

Individuelle Schals als Statement gegen Fast Fashion: Designer Jürgen Claussen entwirft für sein Stricklabel farbenfrohe Einzelstücke, die in Deutschland aus reiner Wolle handgestrickt werden.

Als Redakteur und Stylist für Zeitschriften wie Amica, InStyle und Elle Décoration ist Jürgen Claussen schon seit über 20 Jahren in der Welt von Fashion und Interior zuhause. Bei Shootings mit Top-Fotografen in teils exotische Ländern und bei internationalen Fashion Shows sammelte der Stylist jede Menge Inspiration.

 

   

Kissen und Fransenschals in stylischen Farbkombinationen

Den Kopf voller Ideen begann Jürgen damit, Kissenbezüge mit Norwegermustern aus Strick zu entwerfen, die chic und gleichzeitig kuschelig sind. Kurze Zeit später folgten individuelle Wollschals – jeder davon ein Unikat. Die Einzelstücke sind der Gegenentwurf des Designers zu billig produzierter und schnell kopierter Massenware. Mit ungewöhnlichen Farbkombinationen, bunten Fransen und coolen Strickmustern sorgen die Schals auch an kalten Tagen für gute Laune. „Die Leute sollen das Gefühl haben, etwas einmaliges, dennoch modisches zu bekommen, was lange Bestand hat. Das Leben ist bunt – so wie mein Strick“.

Handgemachte Statement Pieces

Der Slow-Fashion-Gedanke steht für das Label an erster Stelle. Für den Gründer ist eine faire Produktion besonders wichtig. Deshalb werden alle Kissen undSchals in Handarbeit in Deutschland gestrickt.

SHOPPEN SIE UNSERE PRODUKTE VON CLAUSSEN: STRICKUNIKATE MADE IN GERMANY