SUSTAINABLE COOKING - FOOD & HARMONY
  • SUSTAINABLE COOKING - FOOD & HARMONY

    BILD 1

    Nachhaltig kochen – wie geht das? In dem wir zum Beispiel Bio-Fleisch und Fisch verwenden. Und saisonales Obst und Gemüse, das aus der Region stammt, statt Birnen aus Neuseeland oder Weintrauben aus Südafrika. Und Saucen und Würzmittel am liebsten ohne künstliche Zusätze - Industriezucker ist tabu. Auf der Suche nach geeigneten Kochbüchern? Unser Favorit der Woche: 

    FOOD & HARMONY von Lee Watson

    Außergewöhnliche, wirklich köstliche vegane Rezepte! Inspiriert von seinen Reisen um die Welt hat Lee Watson, Autor des Food-Blogs „Beach House Kitchen“, der heute mit seiner Frau Jane in Wales lebt, Gerichte vom asiatischen Seetang-Fenchel-Salat über Kochbananen-Burritos bis zum rohen Blaubeer-Macadamia-Käsekuchen kreiert. Praktisch: alles ist wirklich easy nach zu kochen. Toller Service: viele Basic-Rezepte für Dressings, Saucen und Milch-Alternativen.

    Bild 2 Bild 3

     Buch

    1.) Oben: Roher Blaubeer-Macadamia-Käsekuchen  2.) 

    Orange-glasierte Tempah-Soba-Nudeln 3.) Rote-Beete-Kreuzkümmel-Plätzchen  4.) Food & Harmony by Lee Watson, Dorling Kindersley, 26,95 Euro.

    Photo credit © Alastair Richardson

  • Diesen Beitrag kommentieren (0 Kommentare)

  • Kommentar hinterlassen