phyne

BASICS, DIE DEN UNTERSCHIED MACHEN

Teaser Phyne

Dass T-Shirts die heimlichen Stars unseres Kleiderschranks sind, ist für das Label PHYNE logisch. for the label PHYNE.

Und lässt deshalb nur cool-schöne Basics fertigen, die Haut und Natur sofort zu ihren Lieblingsteilen küren würden. Weil sie bio sind und echt klasse aussehen.

Ein T-Shirt ist nicht einfach ein T-Shirt. Dachten sich die Macher des kleinen, feinen deutschen Basic-Labels PHYNE. Ein T-Shirt soll gut aussehen, sich wie eine zweite Haut anschmiegen und es muss sich mit unserem Körper perfekt vertragen. Eigentlich logisch, dass dieses Essential aus hochwertigem und zu Mensch wie Natur freundlichem Material bestehen sollte. Diesen Gedanken setzen die Erfinder von PHYNE so stimmig wie konsequent um.

Passform und Qualität, die überzeugen

Die erste Kollektion, die von Kerstin Mikeska (Head of Design) und Dirk Meycke (Creative Director) letztes Jahr ins Leben gerufen wurde, waren erstklassige T-Shirts für Männer. Qualitativ hochwertig, toll sitzend und natürlich aus Material, das mit Haut und Umwelt so schonend wie möglich umgeht. Übrigens: Auch der große Bruder, das Sweatshirt, durfte mit rein in die in jeder Hinsicht perfekte Range. 2018 schloss sich dann gleich eine Frauenkollektion an. Mit ihr wurde auch der Plan in die Tat umgesetzt, ausschließlich mit Stoffen zu arbeiten, die wirklich 100% nachhaltig sind. Die Shirts sind „made in Europe“, vegan und ökozertifiziert. Sie werden aus Bio-Baumwolle oder dem nachhaltig produzierten Stoff Tencel gefertigt - ein Stoff der aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umweltfreundlich. Der Stil – sehr cool, sehr gut angezogen. Denn „Nachhaltigkeit und Qualität müssen weder langweilig, vermeintlich „öko“ oder überteuert sein, sondern können modern und originell umgesetzt werden.“

Kerstin Bio 2

Kerstin Mikeska (Head of Design) und Dirk Meycke (Creative Director)

Bio 1 Bio 2

Bilder von der Produktentwicklung und Qualitätskontrolle

Was für PHYNE ganz wichtig ist: Ein Teil, das einmal in die Kollektion aufgenommen ist, bleibt auch drin. Und wird nicht in der kommenden Saison von einem neuen abgelöst. Deshalb legt man hier auch viel Wert auf qualitative Langlebigkeit und eine Designsprache, die nicht so schnell aus der Mode kommt. „Wir wollen ja, dass unsere Kunden ihre Lieblingsteile auch in den kommenden Saisons noch tragen können.“ Wer je gedacht hat, ein T-Shirt kann bald mal in die Altkleidersammlung – liegt hier falsch. „Dieser Gedanke der Nachhaltigkeit war für uns von Anfang an elementar.“ Was mit diesem Konzept außerdem wegfällt – dass ein Teil, das man am liebsten für immer haben möchte, plötzlich nicht mehr auf Lager ist!

Das Unternehmen verzichtet auf Kunststoffe bei der Verpackung.

 

Eco-Friendly made in Europe fair organic vegan

 

 

SHOPPEN SIE UNSERE PRODUKTE VON PHYNE - BASICS, DIE DEN UNTERSCHIED MACHEN