maati-maati-1

FÜR ALLE, DIE YOGA UND DIE UMWELT LIEBEN

Teaser

Das Berliner Label Maatï Maatï fertigt für alle die Yoga lieben, ganzheitliche, nachhaltige Lieblingsstücke, die zwischen spiritueller Tradition und urbanem Luxus pendeln.

Zum Sortiment gehören Korkmatten, Korkblöcke, Yoga-Bags und Tücher im puristischen Stil. Das besondere: Mit jedem Produkt wird je nach Design ein dazu passendes Hilfsprojekt unterstützt. 

Leonie Lepenos ist gebürtige Berlinerin mit griechischen Wurzeln, sie hat BWL studiert und anschließend im Marketing gearbeitet. Aber irgendwann machte es sie nicht mehr glücklich. Auf der Suche nach einem Ausgleich fing sie mit Meditation an, was sie dann wiederum zum Yoga brachte. 

„Während einer Yoga-Stunde lag ich auf einer dieser stinkenden Gummimatten, die es in jedem Fitnessstudio gibt und dachte mir: Es kann doch nicht sein, dass ich mir etwas Gutes tun möchte und dann aber diese giftigen Stoffe einatme!“ So kam sie auf die Idee, eine Yogamatte zu entwickeln, deren Oberfläche natürlich und so nachhaltig wie möglich ist. 

Bio 1 Bio 2

Leonie Lepenos, die Designerin und Gründerin von Maatï Maatï.

Die Matten und schlichten Blöcke bestehen zu 100% aus natürlichem nachhaltigen Kork aus Portugal; Erntetechnik und Verarbeitung sind traditionell. Lokale Manufakturen und portugiesische Korkeichenwälder werden dadurch gestärkt bzw. geschützt. "Unsere Kork-Yogamatten unterscheiden sich von anderen klassischen Korkmatten, da sie nicht aus Presskork gefertigt sind, sondern die natürliche Form der Korkstruktur erhalten bleibt. Wir haben in Portugal gemeinsam mit den Korkbauern eine spezielle einzigartige Verarbeitungstechnik entwickelt," erklärt das Label. Das macht die Matten rutschfester, flexibler und langlebiger als herkömmliche Yoga-Matten.

Transparenz statt Ausbeutung

Die Yoga-Taschen mit ihrem zarten Design werden aus organischem Leinen in China nach EU-Standards gefertigt. (Die chinesische Chefin stellt vorrangig Frauen ein und versucht ihnen, zur Unabhängigkeit zu verhelfen.) Die farblich passenden Meditationstücher, entstehen in einer familiengeführten, italienischen Manufaktur. Maatï Maatï möchte mit seinen Produkten, die fair und nachhaltig produziert werden, den Beweis antreten, dass sich ernst gemeinte Spiritualität und schnelllebiger Alltag nicht gegenseitig ausschließen. Die Produktion läuft vornehmlich in Handarbeit, ohne Raubbau und vollkommen transparent ab. 

Bio  Bio 4

Das Besondere an den Produkten ist, dass zehn Prozent jedes verkauften Artikels an verschiedene Hilfsprojekte gespendet werden und jedes Design eins dieser Projekte symbolisiert. Die Tasche mit den Augen unterstützt ein Hilfsprojekt, das Blindheit in Ghana bekämpft. Das Modell mit den Kakteen und Elefanten unterstützt Elephant Family, ein Hilfsprojekt aus Großbritannien. Die Delphintasche ist für ein Delphin Hilfsprojekt in der Ägäis. Mit den Löwen auf dem Meditationstuch unterstützt Maatï Maatï den WWF. Und mit allen Korkprodukten wird an ein portugiesisches Naturschutzprojekt gespendet.

vegan organic Fair eco-friendly charitable

 

SHOP OUR PRODUCTS FROM MAATÏ MAATÏ - FÜR ALLE, DIE YOGA UND DIE UMWELT LIEBEN