greentee

NACHHALTIGE ESSENTIALS

Greentee: T-Shirt und Hoody, Damen, Weiß, nachhaltig, Bio-Baumwolle, fair - the wearness

Das deutsche Eco-Label Greentee weiß, wie man perfekte Basics macht: Mit coolen Schnitten, umweltfreundlicher Produktion und Fairness.

Das perfekte weiße T-Shirt zu finden ist eine Herausforderung, die wohl jeder kennt. Auch Darinka Radenkovic war jahrelang auf der Suche – bis die Modedesignerin 2015 beschoss, ihre eigene Kollektion auf den Markt zu bringen. Wenig später folgten mit Blusen, Kleidern und Röcken alle Essentials, die eine Frau braucht.

Darinka Radenkovic, the founder of Greentee – the wearness
Darinka Radenkovic, die Gründerin von Greentee

"Ich denke bei der breiten Masse gilt immer noch das Vorurteil, dass grüne Mode trutschig ist beziehungsweise alternativ aussieht. Wir wollen aber gute Mode machen – und sehen die Ökologie dahinter als selbstverständlich an," erklärt die Gründerin. Deshalb hat jedes Teil einen gewissen modischen Twist. Das kann eine Raffung sein, ein Bändchen oder eine geschickt platzierte Naht. Trotzdem sind die Kreationen absolut zeitlos und haben das Potential zum Klassiker. Damit will das Label den Modekundinnen zeigen, dass es eine trendy Alternative zu Fast Fashion gibt.

Wie der Name schon vermuten lässt, liegt Greentee die Umwelt sehr am Herzen: "Unsere Näherei in Slowenien liegt nahe dem Naturpark Bled. In dieser Region wird besonders auf die Umwelt geachtet." Neben dem slowenischen Standort arbeitet das Label mit einem polnischen Betrieb zusammen. Auch die Stoffauswahl erfolgt nach strikten Standards. Hier kommt ausschließlich mit Bio-Baumwolle zum Einsatz. Die Stoff-Lieferanten sind GOTS-zertifiziert und die Färbung der Textilien erfolgt auf natürlicher Basis. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Haut.

Production of Greentee – the wearness 
In den Produktionsstätten von Greentee

Grüne Mode mit Sozialbewusstsein

Auch das soziale Engagement des Labels kann sich sehen lassen. Greentee unterstützt seit Herbst 2018 mit dem Projekt #lovewear wohltätige Einrichtungen, wie die Stiftung Ambunlantes Kinderhospiz München. Seit Kurzem ist das Label außerdem Teil einer Initiative, die in Indien Frauen aus der Sex-Sklaverei befreit und ihnen bei der Resozialisierung hilft. Vor so viel Verantwortungsbewusstsein ziehen wir den Hut!

 

Eco-Friendly made in Europe fair

organic the wearness vegan icon 

SHOPPEN SIE UNSERE PRODUKTE VON GREENTEE - NACHHALTIGE ESSENTIALS